Qualitätsfutter für erfolgreiches Wachstum

FUTTERMITTEL

Damit Ihre Tiere gesund und erfolgreich wachsen können, stehen wir Ihnen stets beratend zur Seite

Die eigene Futtermittelproduktion

Die eigene Futtermittel-produktion

Das „Herzstück“ unserer Genossenschaft ist die eigene Mischfuttermittelproduktion. Wir produzieren leistungsstarke und hochwertige Futtermittel für Schweine-, Milchvieh- und Bullenmastbetriebe. Da die Anforderungen in jedem Betrieb variieren können, stehen Ihnen unsere Berater zur Seite und erstellen für Sie individuelle Rezepturen um das größtmögliche Potenzial in Ihrem Veredlungsbetrieb zu erreichen.

Qualität im Fokus

Die Qualität und die Sicherheit unserer Mischfuttermittel haben für uns höchste Priorität. Die Raiffeisen Ostmünsterland eG hat ein Qualitätsmanagementsystem mit integriertem HACCP-Konzept eingeführt und ausgebaut. Die ständige Verbesserung unserer Produktionsprozesse ist hierbei ein zentraler Baustein. So werden potenzielle Gefahren bei der Warenannahme, Lagerung, Verarbeitung, Verladung und dem Transport auf ein Minimum reduziert. Die Produktsicherheit und -qualität wird durch eine Vielzahl von Laboruntersuchungen nachgewiesen. Die Raiffeisen Ostmünsterland eG ist zertifiziert nach GMP B1 und ist QS-anerkannter Lieferbetrieb.

„Unsere Geschäftsbeziehungen mit den zumeist regional ansässigen Landwirten sind allesamt langjährig und gekennzeichnet durch Vertrauen und absoluter Zuverlässigkeit“
Michael Loddenkötter
Geschäftsführer

Aktuelles

Aussaat Maisdemo 2019

Die Vorbereitungen für unsere diesjährige Maisdemo haben begonnen. Vielen Dank an Hubert Höner für die ganze Arbeit.

Veranstaltung: Bodenfruchtbarkeit optimieren

Am Mittwoch, 21. November 2018 laden wir Sie herzlichst zu unserer Vortragsreihe „Bodenfruchtbarkeit optimieren - als Basis für den erfolgreichen Ackerbau“ ein. Gemeinsam mit der TIMAC AGRO Deutschland werden wir unter anderem das Bodenleben, die …

Raiffeisen Maisfeldabend 2018

Auf den diesjährigen Maisfeldabend auf dem Betrieb Hubert Höner in Ennigerloh folgten viele Landwirte unserer Einladung. Neben der Vorstellung ausgewählter Sorten wurde in diesem Jahr die Düngung Schwerpunktmäßig thematisiert. Die …

Ihre Ansprechpartner

Tel. 02586 9319-14

Fax 02586 9319-91

loedde@raiffeisen-oml.de

Tel. 02586 9319-32

Fax 02586 9319-91

burat@raiffeisen-oml.de

Tel. 02586 9319-28

Fax 02586 9319-91

koessendrup@raiffeisen-oml.de

Tel. 02586 9319-24

Fax 02586 9319-91

stefan.schuermann@agravis.de

Tel. 02586 9319-24

Fax 02586 9319-91

mathias.wietheger@agravis.de

Tel. 02586 9319-28

Fax 02586 9319-91

bernd.thies@agravis.de

DIETER STEINKAMP

Tel. 02586 9319-18 
Fax 02586 9319-91 
steinkamp@raiffeisen-oml.de

Helmut Blienert, Stefan Künnemeyer und Heinz Schomacher

Tel. 02586 9319-16

Fax 02586 9319-66

kraftfutterwerk@raiffeisen-oml.de

Ludger Plessner

Tel. 02584 1316

Fax 02584 643

plessner@raiffeisen-oml.de

Ihre Ansprechpartner

Michael Lödde

Futtermittelberater

Tel. 02586 9319-14
Fax 02586 9319-91
loedde@raiffeisen-oml.de

Robin Burat

Futtermittelberater

Tel. 02586 9319-32
Fax 02586 9319-91
burat@raiffeisen-oml.de

Anne Kössendrup

Futtermittelberaterin

Tel. 02586 9319-28
Fax 02586 9319-91
koessendrup@raiffeisen-oml.de

Stefan Schürmann

Futtermittelberater

Tel. 02586 9319-24
Fax 02586 9319-91
stefan.schuermann@agravis.de

matthias wietheger

Futtermittelberater

Tel. 02586 9319-24
Fax 02586 9319-91
matthias.wietheger@agravis.de

Dieter Steinkamp

Getreideabwicklung

Tel. 02586 9319-18
Fax 02586 9319-91
steinkamp@raiffeisen-oml.de

Helmut Blienert

Kraftfutterwerk Beelen

Tel. 02586 9319-16
Fax 02586 9319-66
kraftfutterwerk@raiffeisen-oml.de

Stefan Künnemeyer

Kraftfutterwerk Beelen

Tel. 02586 9319-16
Fax 02586 9319-66
kraftfutterwerk@raiffeisen-oml.de

Heinz Schomacher

Kraftfutterwerk Beelen

Tel. 02586 9319-16
Fax 02586 9319-66
kraftfutterwerk@raiffeisen-oml.de

Ludger Plessner

Kraftfutterwerk Milte

Tel. 02584 1316
Fax 02584 643
plessner@raiffeisen-oml.de

Menü schließen